Notes2conf

Videokonferenzen direkt aus Notes Domino

Verwalte deine Videokonferenzen direkt im HCL Notes Client


Videokonferenzen rücken in diesen besonderen Zeiten des Umbruchs in den Focus unserer Arbeitswelt. Damit wir dieser Herausforderung Rechnung tragen, haben wir als langjähriger IBM und nun HCL Business Partner für Nutzer des neuen und schicken HCL Notes Clients die Möglichkeit erschaffen, Videokonferenzen direkt aus dem Notes Client heraus in verschiedene, am Markt bereits bestehende Videokonferenzsysteme zu integrieren. Sie es Zoom, Webex, Microsoft Teams oder GoToMeeting, mit unserem smarten Gateway https://notes2conf.de ist es ab sofort möglich, ohne Programmierung und ohne Installationen irgendwelcher Plug-ins  Videokonferenzen wie gewohnt aus dem Notes Client heraus Plattformübergreifend zu erstellen.

Zu diesem Produkt haben wir eine Reihe von Webinaren vorbereitet, welche online hier abrufbar sind: https://notes2conf.de/webinare/

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wie funktioniert unsere Lösung:


Die Besprechung/Meeting wird wie gewohnt im HCL Notes Client erstellt und die Teilnehmer bekommen eine Einladung, die internen via deren HCL Notes Client und externe über einen Weblink. Dieser leitet alle Teilnehmer auf eine gemeinsame Landingpage, wo die entsprechende Videokonferenzlösung dem Teilnehmer angezeigt wird. Welche dieses ist, hängt von dem entsprechenden Lizenzmodlel ab. Eine PIN Eingabe ist nicht erforderlich zur Teilnahme, lediglich der Initiator/Moderator bekommt per eMail eine PIN zugesendet, damit auch nur er das Meeting starten kann.

Das Meeting aktiviert sich automatisch einige Minuten vor der geplanten Zeit. Ab diesem Zeitpunkt können alle eingeladenen Teilnehmer einfach auf die angegebene URL klicken und durch die Eingabe Ihres Namens an der entsprechenden Web-Konferenz teilnehmen.

Um Notes2conf bei Ihnen im Unternehmen einzusetzen, benötigen sie weder eine umständliche Installation irgendwelcher Plug-In`s oder Programmierungen und auch keine Mailtemplate-Anpassung.

Die Dacher-Systems GmbH wurde im Jahre 2005 von dem jetzigen Geschäftsführer Tiberius Dacher gegründet. Bereits vor 15 Jahren haben wir in Rumänien unser Nearshore Center in Kronstadt/Brasov gegründet, um der gestiegenen Nachfrage nach Individualsoftware Rechnung zu tragen. Seither betreuen wir aus unserem Nearshore Center heraus mehrere national und international agierende Unternehmen. So bieten wir etwa Anwendungs-entwicklung und -modernisierung an, aber auch Application Services und Maintenance durch unseren maßgeschneiderten Support. Wir verstehen auch, wie die Digitalisierung Innovations- und Unternehmensprozesse revolutioniert. Technologien wie Big Data, autonomes Fliegen, Blockchain oder künstliche Intelligenz verändern gerade unser Leben drastisch, wie die Erfindung von Otto Lilienthal einst das Fliegen.

  • Seeburger Str 25c 
    13581 Berlin, Germany
  • +49.30.398.0091-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2005-2019 Dacher Systems GmbH. All Rights Reserved.